„Wir müssen verstehen, dass das kapitalistische System allen schadet.“ – Interview mit Judith Oeltze vom Gärtnerhof Wanderup

Jede Woche fordern 10.000 junge Menschen auf Demonstrationen globale Solidarität ein. Wir wollten wissen, wie sowas in der Praxis aussehen kann – gelebte Solidarität. Dafür müssen wir aus Flensburg gar nicht weit reisen, keine 20 Kilometer entfernt in Wanderup sitzen wir im Esszimmer von Judith Oeltze und Hendrik Henk. Die beiden betreiben zusammen einen Gärtnerhof,…

Weiterlesen

Solidarität – Nur solange der Vorrat reicht

Solidarität ist das Thema vom Juni. Soweit so gut. Beim Brainstorming zu diesem Wort in der Redaktionssitzung haben wir schnell gemerkt, dass es schon unter uns neun Redakteurinnen am Tisch, viele unterschiedliche Wahrnehmungen und Assoziationen mit dem Begriff und seinen Bedeutungen gab. Wir haben lange über persönliche Erlebnisse und auf verschiedenen Metaebenen gesprochen und dabei…

Weiterlesen

Der Monthly Dreizeiler über ungewöhnliche Allianzen und Flensburger Termine, die ihr nicht verpassen solltet

Ein Mal im Monat präsentieren wir im Monthly Dreizeiler, was uns in letzter Zeit inspiriert hat, oder sogar augenöffnend war. Damit unser Blick dabei nicht von gedanklichen Scheuklappen eingeengt wird, sondern immer schön offen bleibt, gibt es hier auch Dreizeiler von unseren Co-Autor*innen. Diesmal von Emely. Achtung: Diesen Monat ist es sehr filmlastig.

Weiterlesen

“Kauft nachhaltig ein – damit rettet ihr die Welt!”, sagten sie.

Wieso schafft es unsere kapitalistische Gesellschaft trotz aller Bekenntnisse zur Nachhaltigkeit nicht auch so zu handeln? Spätestens seit den Fridays For Future-Demos haben wohl auch die letzten Politiker*innen mitbekommen, dass die Gesellschaft einen ökologischen Wandel dringend braucht – in der Theorie sind auch alle dafür. Trotzdem scheint nichts zu passieren, was uns dem Ziel einer nachhaltigen…

Weiterlesen

Ich mach’ mir die Welt, wie sie mir gefällt: Über die Transformation by Design or by Disaster? Konferenz

Wenn ich Menschen erzähle, was ich studiere, kommt oft eine Frage: Muss der Karren erst gegen die Wand fahren oder ist die Welt noch zu retten?. Zugegeben, hin und wieder erwische ich mich auch selbst bei dieser Frage. Insbesondere, nachdem ich auf desillusionierenden Workshops, Vorträgen oder Konferenzen war, die mich denken lassen, dass die Menschheit…

Weiterlesen

Der Monthly Dreizeiler über eine inspirierende Frau, Kleines das große Auswirkungen hat, altes Wissen und 40 Tipps für angehende Feministen

Ein Mal im Monat präsentieren wir im Monthly Dreizeiler, was uns in letzter Zeit inspiriert hat, oder sogar augenöffnend war. Damit unser Blick dabei nicht von gedanklichen Scheuklappen eingeengt wird, sondern immer schön offen bleibt, gibt es hier auch Dreizeiler von unseren Co-Autor*innen. Diesmal von Philipp und Alexa.   Die Frau, die mich inspiriert. Eine…

Weiterlesen